Rund um die Wartburg – Das Wartburg-Radio auf Tour

Trotz hoher Temperaturen ist das Wartburg-Radio in den nächsten Wochen rund um die Wartburg für Sie unterwegs. Wir berichten oder senden live von den unterschiedlichsten Veranstaltungen die unsere Region zu bieten hat.

18. August 2018  Hip Hop meets Minnesang / Wartburg

Das Hip Hop meets Minnesang ist der Sängerwettstreit des 21. Jahrhunderts. Es findet in diesem Jahr zum 8. Mal statt.
Vor der einmaligen Kulisse der Wartburg treten sechs Rapper und Rap Crews gegeneinander an, um als Sieger aus dem Wettstreit hervorzugehen und die Zugabe spielen zu können. Mit dabei sind in diesem Jahr 3ST ICH KITE aus Eisfeld (Südthüringen), KROM & FESAS aus Weimar/Eisenach, LEFTLUKAS aus Suhl,  MBP & MAGMA aus Erfurt, RAPPRESENTA CREW aus Rudolstadt sowie WREKSTAR aus Bad Hersfeld.
Die Gewinner des Publikumpreises aus 2017 TONSTUBE aus Bad Salzungen moderieren die Musikveranstaltung.

Sendetermin: Sa. 25.08.2018, 18 Uhr

weitere Infos zur Veranstaltung ….


25. August 2018  Sommernacht der Poesie – Das erste Lesefestival für Eisenach und die Wartburgregion / Predigerkirche Eisenach

Man nehme: eine vorzugsweise warme Sommernacht, ein vormaliges Kloster inmitten einer Stadt, eine magische Prise Musik und zwei Hände voll Poeten, die für all das und viel mehr die richtigen Worte finden. Die von einer Heimat erzählen, die in den Worten liegt und die mit Worten lebendig wird.
Das könnte doch ein unvergesslicher Abend werden!

Freuen Sie sich auf eine wunderbare Nacht mit Lyrik, Prosa, Musik, Illuminationen und vielem mehr! Mit dabei sind Peter Neumann und Daniela Danz, Jenny Feuerstein, Thomas Seifert und Harry Weghenkel, Alexandra Husemeyer & Malek, der über seine syrischen Heimat schreibt, elektronische Soundlandschaften unter der Lyrik von Sandra Blume und chillige Beats von DJ Magun.
Sendetermin: So. 09. September 2018, 18 Uhr

Infos: https://sommernachtderpoesie.com/


01. September 2018 Tag der Wartburgregion / Landratsamt Bad Salzungen

Am 1. September 2018 findet erstmals der „Tag der Wartburgregion“ unter dem Motto „Familie – Gesundheit – Bewegung“ in der Zeit von 10.30 – 17 Uhr auf dem Gelände des Landratsamtes in Bad Salzungen (Erzberger Allee 14) statt. Ein unterhaltsamer Tag mit viel Spaß und Wissenswertem rund um die Wartburgregion und zu den Themen „Familie, Gesundheit und Bewegung“ erwartet die Besucher. In diesem Jahr steht die Rhön im südlichen Wartburgkreis im Mittelpunkt des Festtages.
weitere Infos zur Veranstaltung…

Sendetermin: 01. September 2018, 13-15 Uhr (geplant)


01. September 2018 Praetorius Intermezzo / Creuzburg

Die Michael-Praetorius-Gesellschaft Creuzburg führt ab dem Jahr 2018 Praetorius-Intermezzi und Michael-Praetorius-Tage jährlich im Wechsel durch. In diesem Jahr findet erstmals ein Praetorius-Intermezzo statt, das in kompakterer Form vom Samstagnachmittag bis zum Festgottesdienst am Sonntag durchgeführt. Das Festkonzert am Samstagabend wird dann auch öfter von regionalen Ensembles und Nachwuchsmusikern besetzt sein.

19.30 Uhr Festkonzert Raum – Klang – Zeit
Chöre und Instrumente in festlicher Besetzung von Praetorius bis heute
Anna Fuchs-Mertens, Annette Stawenow – Sopran| Ricarda Kappauf – Alt | Michael Janus – Tenor | Ernst-Volker Schwarz – Bass
Concordia-Kantorei des Kirchenkreises Eisenach-Gerstungen
Peter-und-Paul-Chor im Nessetal
Kirchenchor im Erbstromtal
Michael-Praetorius-Chor Creuzburg
Fidelrunde Bundweis‘ Eisenach
Leitung: Christoph Peter

weitere Infos zur Veranstaltung…

Sendetermine: tba.


vergangene Veranstaltungen:

04. August 2018, heimWeh – Das internationale Wartburgtreffen

weitere Infos und Sendung zum Nachhören ….

Live vom heimWeh 2018

Vom 3. – 6. August 2018 fand in Eisenach auf dem Festplatz Spicke das 19. Internationale Wartburgtreffen statt.
Das Moderatorenteam Nicole Päsler und Marco Fischer waren vor Ort und haben wie in den vergangenen Jahren am Samstag live berichtet und viele interessante Interviews und Gespräche mit Beteiligten und Gästen geführt.

Thüringer Bürgerradios senden live vom Rudolstadt Festival 2018

Die Thüringer Bürgerradios berichten auch 2018 live vom Rudolstadt Festival, Deutschlands größtem folk-roots-music-festival. Gestaltet wird das Programm von ehrenamtlichen Radiomachern aus Eisenach, Erfurt, Jena, Nordhausen, Weimar und Rudolstadt/Saalfeld.

Am Freitag den 06. Juli 2018, 17–19 Uhr stimmen Stefan Dietrich und Olaf Schulze im Live-Sendestudio in der Stadtbibliothek auf das Festivalwochenende ein. Am Samstag den 07. Juli ist das Livestudio im Schillergarten zu finden. Zwischen 11 – 18 Uhr werden dann Gäste zu Musik und interessanten Themen rund um das Festival erwartet.

Das Programm vom größten folk-roots-music-festival Deutschlands ist eine Kooperation der Thüringer Bürgerradios Radio ENNO Nordhausen, Wartburg-Radio Eisenach, Radio F.R.E.I. Erfurt, Radio Lotte Weimar, Radio-OKJ Jena und dem SRB Saalfeld-Rudolstadt.

Zu hören sind die Sendungen auf den UKW-Bürgerrundfunkfrequenzen Thüringens und per Livestream auf den Webseiten der angeschlossenen Sender.

Die Sendetermine im Wartburg-Radio im Einzelnen:

Ladezone mit Ralf Kutke und Günther Platzdasch
Di. 03. Juli 2018, 17 Uhr / Do. 05. Juli 2018, 9 Uhr

Rudolstadt Festival – Warm Up mit Stefan Dietrich und Olaf Schulze
Fr 06. Juli 2018, 17 – 19 Uhr
(Standort Bilbliothek, auch zu hören bei SRB, Radio ENNO, Radio OKJ, Radio F.R.E.I.)

Bürgerradios Live vom Rudolstadt Festival
Sa. 07. Juli 2018, 11 – 18 Uhr
(Standort Schillergarten, auch zu hören bei SRB, Radio ENNO, Radio OKJ, Radio F.R.E.I., Radio Lotte)

Radio LOTTE – LOTTE trifft Charlotte
So. 08. Juli 2018, 11 – 18 Uhr
(Standort Schillergarten, auch zu hören bei Radio Lotte)

RF-Reprise von Stefan Dietrich und Olaf Schulze
Dienstag 24. Juli 2018, 21 Uhr
Rückblick auf das RF2018, u.a. Mitschnitte und Interviews von den Festival-Sendungen
(auch zu hören bei SRB, Radio ENNO, Radio OKJ, Radio Lotte)

Rudolstadt Festival 2018 Rückblick
19. August 2018, 18 Uhr

Rudolstadt Festival 2018 Rückblick
16. September 2018, 18 Uhr

„Brücken bauen mit Musik“ – Aktionstag am 5. Mai

Brücken bauen mit Musik“ – ein gemeinschaftlicher Aktionstag des Eisenacher Wartburg-Radios und der Musikschule Alexander Blume,  in Eisenach anlässlich des europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, gefördert von der AKTION MENSCH.

Am 5. Mai 2018 von 10 bis 16 Uhr laden die Musikschule Alexander Blume und das Wartburg-Radio gemeinsam mit Musiker*innen und Radiomacher*innen auf eine Entdeckungsreise ein, auf der neue Aspekte des Zugangs zu Musik in den Fokus gerückt werden. „Brücken bauen mit Musik“ bietet die Chance, der Welt der Musik auf Wegen näher zu kommen, die für Menschen mit und ohne Behinderung ungewöhnlich und gleichsam vertraut erscheinen. Nach Workshops (Percussion, Body-Percussion, Instrumentalspiel auf Tasteninstrumenten/Gitarren/Bass, rhythmische Bewegung/Tanz, Gesang, Gruppenmusizieren, Klangexperimente) und einem Präsentationskonzert steht die Erkenntnis, dass vorurteilsfreie Sichtweisen über die Fähigkeiten anderer Menschen kreative Prozesse überhaupt erst ermöglichen.

Zusätzlich können die Teilnehmer Einblick in die moderne Radioarbeit erlangen, wobei sie hier nicht nur Zuschauer sondern auch „Macher“ sein können und dürfen. Unter Anleitung eines Redakteurs wird der Umgang mit moderner Radiotechnik gezeigt und es entsteht eine Radiosendung mit Inhalten, die von den Teilnehmern erstellt wurde.
Programm:
10 – 12 Uhr Live Radio (Die Morgenshow am Wochenende & Drehscheibe Eisenach)
10 – 12 Uhr musikalische und Instrumenten-Workshops
12 – 13 Vorstellung des Wartburg-Radios, Möglichkeiten zur Beteiligung im Bürgerradio
13 – 14 Uhr musikalische und Instrumenten-Workshops
14 – 15 Uhr Livesendung mit Akteuren und Ergebnissen des Tages
ab ca. 14:30 Uhr Livesession mit den Musikern und Akteuren des Tages
ab ca. 15:30 Uhr Ausklang

Nutzen Sie die Chance, sich mit Ihren Anliegen und Gedanken im Rahmen des Protestages einzubringen und sich mit Musik und gesendetem Wort Gehör zu verschaffen.

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 03691-881883 oder per e-mail im Wartburg-Radio an.